Sie befinden sich hier:
  • Infos
  • Tipps: Waschen, Spülen, Reinigen

Tipp des Monats

Tipp des Monats Juli 2017

Entfernung von Deo-Flecken

Im Achselbereich von Textilien befinden sich weiße beziehungsweise gelblich-braune, klebrige Verfärbungen, die auch nach dem Waschgang sichtbar bleiben. Wie lassen sich diese Flecken entfernen?

Hierbei handelt es sich wahrscheinlich um Rückstände von Deo-Produkten mit schweißhemmender Wirkung, deren Rezeptur Aluminium-Verbindungen als Wirkstoffkomponente enthält. Besonders hartnäckige Rückstände können mit einem handelsüblichen Deoflecken- oder Rostentferner oder einer Zitronensäure-Lösung und anschließender Wäsche vom Gewebe abgelöst werden.

Befinden sich auf den Textilien lediglich leichte gelblich-braune Verfärbungen, hilft eine Vorbehandlung mit einem Waschkraftverstärker.